Veranstaltungen


China und die Außenwelt

Die chinesische Geschichte in ihren regionalen und globalen Bezügen


Dr. Cord Eberspächer

Die Geschichte Chinas ist nur im Kontext seiner Außenbeziehungen zu verstehen. Dies beginnt bei der Veränderung des chinesischen Kulturraums selbst, der sich über Jahrhunderte dynamisch veränderte und die Definition von China selbst beeinflusste. Dazu stand China im steten Austausch mit seinen Nachbarkulturen wie Japan, Korea oder Tibet, sei es durch kulturelle oder religiöse Kontakte, sei es durch kriegerische Auseinandersetzungen. Und schließlich ist China auch als Bestandteil der Globalgeschichte zu verstehen, die nicht erst seit den Handelskontakten mit dem Europa der Frühen Neuzeit ihre Rückwirkungen auf China hatte.
Die Reihe vermittelt eine Einführung in den Komplex China und die Außenwelt und schlägt einen Bogen von der Ausbreitung der Kulturpflanzen in Eurasien im 3. Jahrtausend v. Chr. bis in die Gegenwart.

Die Veranstaltungen finden jeweils um 18-19:30 Uhr im Konfuzius-Institut Düsseldorf, Graf-Adolf-Str. 63, 40210 Düsseldorf, statt.

20. April 2017
Nei und Wai. Chinesische Vorstellungen von Innen und Außen vor dem Hintergrund der territorialen Entwicklung Chinas

27. April 2017
China und seine Nachbarn I. Transferprozess von der Ausbreitung des Buddhismus bis in die Ming-Zeit

4. Mai 2017
Chinas kontinentale Netze. Wanderungen von Menschen und Dingen bis zur Pax Mongolica

1. Juni 2017
China und der Westen I. Von den ersten Christen bis zur Chinamode des 18. Jahrhunderts

8. Juni 2017
China und seine Nachbarn II. Konflikt und Kooperation von der Qing-Zeit bis in die Gegenwart

29. Juni 2017
China und der Westen II. Von den Opiumkriegen bis heute


veranstalt.gif

Vortragsreihe

China und die Außenwelt SoSe 2017

Cord Eberspächer


Eintritt:   frei
Datum:   20.04.-29.06.2017
              18:00-19:30 Uhr
Ort:         Konfuzius-Institut

mehr.gif

Wettbewerb

Vorentscheid Chinese Bridge 2017

für Studierende


Datum:   20.-21.05.2017
Ort:        Frankfurt a. M.

mehr.gif

Wettbewerb

Vorentscheid Chinese Bridge 2017

für Schülerinnen und Schüler


Datum:   16.-17.06.2017
Ort:        Göttingen

mehr.gif

Bürozeiten

Mo. bis Fr. 14:00 - 18:00 Uhr
info@konfuzius-duesseldorf.de
Tel: (0211) 4162 8540
Fax: (0211) 4162 8569

konfuzius.gif
Beginn des Seitenfusses:

Konfuzius-Institut Düsseldorf, Graf-Adolf-Str. 63, 40210 Düsseldorf,
Germany Tel.: (0211) 4162 8540, Fax: (0211) 4162 8569