Anmeldung Zur Chinesisch-Prüfung

1. Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus

2. Schicken Sie uns ein Passbild per E-Mail an: pruefungen@konfuzius-duesseldorf.de

3. Überweisen Sie bitte das Prüfungsentgelt auf folgendes Konto:

Stadtsparkasse Düsseldorf 

IBAN: DE27 3005 0110 1004 7311 60 

SWIFT: DUSSDEDDXXX 

Verwendungszweck: Prüfungslevel, Prüfungstag + Name


4. Schicken Sie uns den Überweisungsbeleg für das Prüfungsentgelt per E-Mail: pruefungen@konfuzius-duesseldorf.de

5. Falls Sie das Zertifikat per Post erhalten möchten, bringen Sie bitte einen mit 1,45 Euro frankierten und adressierten DIN A4-Briefumschlag spätestens am Prüfungstag mit

Hinweise zum Datenschutz. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Datenschutzerkärung.

Übermittlung Ihrer Daten ins Nicht-EU-Ausland

Um Sie für die HSK-Prüfung anmelden zu können, müssen wir die erforderlichen persönlichen Daten an die Zentrale der Konfuzius-Institute (Hanban) in Peking (VR China) übermitteln, wo Ihre Daten zum Zwecke der Prüfungsanmeldung und -durchführung bearbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass die Vorgaben für den Datenschutz in der VR China nicht identisch mit den in der EU geltenden Richtlinien sind und dass es keinen Beschluss der EU-Kommission gibt, der die Angemessenheit des Datenschutzniveaus in der VR China bestätigt. Sind Sie mit der Übermittlung Ihrer Daten in die VR China einverstanden?

Ja, ich bin mit der Übermittlung meiner Daten in die VR China einverstanden.

Teilnahmebedingungen

Ihre Anmeldung ist nur gültig, wenn die Prüfungsgebühr spätestens eine Woche nach Ablauf der Anmeldefrist auf unserem Konto eingeht. Wenn die Prüfungsgebühr trotz Erinnerung nicht rechtzeitig bezahlt wird, erlischt die Anmeldung. Die Erstattung der Prüfungsgebühr bei Nicht-Teilnahme an der Prüfung ist nicht möglich. Akzeptieren Sie die oben stehenden Teilnahmebedingungen?

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen und melde mich verbindlich zur Prüfung an.