Vortrag

Malerei-Ausstellung

Das Konfuzius-Institut Düsseldorf lädt Sie herzlich ein zu einer Ausstellung
„Strahlender Mond über Wäldern“
– klassische chinesische Tuschemalerei von Lili Yuan –

09.11.2017 – 15.12.2017
Öffnungszeiten: Mo – Fr 14:30-17:30
im Konfuzius-Institut Düsseldorf, Graf-Adolf-Str. 63, 40210 Düsseldorf
Vernissage am Donnerstag, 09. November 2017 um 15 Uhr
Wir bitten um eine kurze Rückmeldung über Ihre Teilnahme unter info@konfuzius-duesseldorf.de oder telefonisch 0211-41628540.

Im Verlauf der Ausstellung werden zwei Probekurse mit chinesischer Tuschemalerei unter der Leitung von Lili Yuan stattfinden.
Am Mo, 20. Nov. 2017 und am Fr, 24. Nov. 2017, jeweils 17:00 – 18:00 Uhr.

Beschreibung der Arbeiten
Die klassische chinesische Tuschemalerei, die entweder mit Tusche in Schwarz-Grau-Weiß (Ink Art) oder in Farben gestaltet ist, basiert auf einer alten chinesischen Weltanschauung, der daoistischen Philosophie. Sie geht von der Einheit von Himmel und Menschheit aus und wirkt als geistige Quelle der klassischen Malerei. Die Werke von Lili Yuan konzentrieren sich darauf, dass die Natur als Inspiration ihre Seele in ihren Bildern in vielen Facetten entfaltet: Als imposante Landschaft oder als kleine spontane Ausschnitte aus der Pflanzen- und Tierwelt. Die Schönheit der Natur inspiriert die künstlerischen Schöpfungen der Künstlerin, die die Elemente der Natur symbolisch und mit großer Ehrfurcht dazu verwendet, menschliche Emotionen sowie Stille, Toleranz, Schlichtheit, aber auch Glückwünsche und Hoffnungen auszudrücken.